Wie wir rot definieren

Opus Eximium

Cuvée aus den einheimischen Rebsorten Blaufränkisch, St. Laurent und Zweigelt, die zum Teil in neuen Barriques ausgebaut wurde. Der Kultwein repräsentiert nunmehr in seiner 27. Ausgabe am besten den Stil des Hauses: weich, samtig und einfach schön zum Trinken. 

Die Gesellmänner lieben das Kräftige und das Voluminöse. Diese Vorliebe zeigt sich auch in ihren Weinen. Alle Gesellmann-Weine reifen übrigens im Holzfass, um in Ruhe zu ihrer inneren Harmonie zu finden, bevor sie, in Flaschen gefüllt, das Weingut verlassen.