Weingut Gesellmann - Newsletter
     
 

Wein News Oktober 2016

Liebe Freunde der Gesellmann Weine,

Die ersten drei arbeitsreichen Wochen der diesjährigen Ernte haben wir schon hinter uns.
Was wir bis jetzt sagen können ist, dass wir mit größter Sorgfalt und genauster Selektion unser Traubenmaterial geerntet haben.
Wie schon in unserem Bericht vom Frühjahr erwähnt, hat uns dieses Jahr ein Spätfrost heimgesucht, den es nach Aufzeichnungen zu Folge in den letzten 70 Jahren so nicht gegeben hat. Mit viel Mühe und Sorgfalt haben wir die vergangenen Monate in unseren Weingärten gearbeitet. Nun da die Ernte begonnen hat, sehen wir das genaue Selektion ein noch wichtigerer Qualitätsfaktor ist als in den vergangenen Jahren.

Schon im Weingarten wird jede Traube per Hand genau kontrolliert und nur gesundes, reifes und unbeschadetes Material kommt in die Lesebox. Im Weingut werden die Trauben dann per optischer Selektionsmaschine nochmals aussortiert und nur die besten Trauben gelangen in die Weiterverarbeitung.

Der Jahrgang 2016 wird sich in unseren Aufzeichnungsbüchern als mengenmäßig gering aber dafür in der Qualität als sehr gut wiederfinden.

Erlauben Sie uns aber auch Sie über die Weine die sich aktuell im Verkauf befinden zu informieren und welche Sie bereits schon jetzt bei verschiedenen Verkostungen im Herbst probieren können.

HERBSTZEIT ist ROTWEINZEIT!

Genießen Sie unsere Weine zu saisonalen Gerichten wie Wild und Köstlichkeiten rund um die Gans. Unsere Blaufränkisch, sowie St. Laurent und Opus Eximium eignen sich hervorragend zu den herbstlichen Leckerbissen. Geschmortes, Gebratenes schmeckt einfach noch besser mit einem guten Glas Rotwein und unser Tip für alle Köche - verwenden Sie den Rotwein den Sie zum Essen genießen werden bereits in der Küche beim Kochen. Das verspricht ein wahres Genusserlebnis.

Auf zwei Veranstaltungen im Mittelburgenland möchten wir noch hinweisen.

Die "Lange nach der Vinotheken" findet am 22. Oktober erstmals in unserer Region statt. Von 18:00 bis 1:00 Uhr gibt es die Möglichkeit die Vinotheken des Mittelburgenlandes zu besuchen und sich selbst von der Top Qualität der Weine zu überzeugen. Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie ein Stück weiter unten.

Wer Lust hat durch eine rauschende Ballnacht zu tanzen sollte sich den 12. November vormerken. An diesem Tag findet unser Winzerball bereits zum 6. Mal statt.
Eine ausgelassene Ballnacht mit vielen guten Weinen steht am Programm.
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bei uns. Gerne nehmen wir Ihre Reservierung entgegen.

Jetzt wird es aber wieder Zeit sich um das Finish der diesjährigen Ernte zu kümmern. Blaufränkisch und Cabernet Sauvignon stehen auf der Tagesordnung.

Wir wünschen Ihnen schöne Herbsttage und vergessen Sie nicht:
HERBSTZEIT ist ROTWEINZEIT.
Genießen Sie ein gutes Glas unserer Rotweine und besuchen Sie uns auf einer Veranstaltung oder bei uns im Weingut.

Wir würden uns freuen, Sie bald wieder zu treffen.

Liebe Grüße,

Silvia und Albert Gesellmann

Neu im Verkauf

  • St. Laurent 2015

  • Opus Eximium No 27 2014

  • hochberc 2013

  • G 2012

Tag des österreichischen Sekts

Am 22. Oktober 2016 ist der Tag des österreichischen Sekts.

Feiern Sie diesen Tag mit uns indem Sie ein Gläschen von unserem herrlichen Blaufränkisch Rosé Brut genießen. Durch die lange Lagerung auf der Hefe entsteht ein feinperliger Schaumwein der sich perfekt sowohl als Aperitif als auch als ein Gläschen zum Abschluss des Tages.

Hergestellt nach der traditionellen Flaschengärung (Methode Traditionelle) lagert unserer Sekt von Blaufränkisch Trauben nach der abgeschlossenen Flaschengärung für 2 1/2 Jahren auf der Hefe. Nach dem Degogieren (dem Entfernen des Hefesatzes) wird unser Sekt mit einer niedrigen Dosage versehen und ist bereit für den Genuss.

Herbstzeit ist Bewertungszeit

Es freut uns, dass unsere Weine wieder so gut bei Österreichs Fachmedien bewertet wurden. 

A la Carte 2017

95 Punkte G 2012
95 Punkte hochberc 2013
94 Punkte Merlot 2012
93 Punkte Pinot Noir Siglos 2013
93 Punkte Chardonnay Steinriegel 2014
92 Punkte Opus Eximium No 27 2014

Gault Millau 2017

19 Punkte       G 2012
19 Punkte       hochberc 2013
17 Punkte       Chardonnay Steinriegel 2014
17 Punkte       Pinot Noir Siglos 2013
17 Punkte       Blaufränkisch Creitzer Reserve 2014
16,5 Punkte    Blaufränkisch Hochacker DAC 2013
14,5 Punkte    Chardonnay 2015

Vinaria Weinguide 2016/2017

4 Sterne G 2012
4 Sterne hochberc Stockkultur 2012
4 Sterne hochberc 2013
3 Sterne Merlot 2012
3 Sterne Pinot Noir Siglos 2013
3 Sterne Opus Eximium No 27 2014
3 Sterne Blaufränkisch Creitzer Reserve 2014
3 Sterne Chardonnay Steinriegel 2014
3 Sterne hochberc weiss 2015
3 Sterne Chardonnay 2015
3 Sterne Sauvignon Blanc 2015
2 Sterne Blaufränkisch Hochacker 2014

Wo Sie uns in nächster Zeit treffen können

Herkunftsweinpräsentation Burgenland
13. Oktober 2016

Wo: Museum für angewandte Kunst, Wien
Von 15:00 bis 20:30 Uhr
Nähere Informationen hier

Gottardi Herbstmesse
20.10.2016

Wo: Weinhandlung Gottardi, Heiliggeiststraße 10, Innsbruck
Von 15:00 bis 19:00 Uhr

6. Winzerball Deutschkreutz
12.11.2016

Wo: Deutschkreutz, Vinatrium
Einlass ab 19:00 Uhr
Reservierung unter weingut@gesellmann.at

MondoVino 2016
18. - 19.11.2016

Wo: Museum für angewandte Kunst Wien
Verkostung der Weine von 15:00 bis 21:00 Uhr
Informationen und Tickets hier

FALSTAFF ROTWEINGALA
22.11.2016

Wo: Wiener Hofburg
Verkostung der Weine von 15:00 bis 20:00 Uhr
Informationen und Tickets hier

Arlberg Weinberg 2016
6. und 7.12.2016

Wo: Lech am Arlberg, Sport Park Lech
Verkostung von 13:00 bis 18:30 Uhr
Informationen unter: www.lech-zuers.at/arlberg-weinberg

Ein paar Eindrücke von der Weinlese 2016