Weingut Gesellmann - Newsletter
     
 

Wein News Frühjahr 2016

Liebe Freunde der Gesellmann-Weine,

Die ersten fünf Monate des Jahres 2016 sind im wahrsten Sinne des Wortes verflogen und der Mai ist ins Land gezogen.
Rückblickend kann man sagen es hat sich sehr viel getan im Weingut Gesellmann.
Einerseits blicken wir auf freudige Ereignisse zurück, andererseits mussten wir wieder schmerzlich erkennen, dass wir von den Launen der Natur abhängig sind.
Beginnen wollen wir mit den positiven Ereignissen die sich in den ersten Monaten eingestellt haben.
Im Jahr 2011 haben wir uns dazu entschlossen unsere Weine nach dem biologisch-organischen Grundsatz zu bearbeiten. Aus Überzeugung dadurch langfristig den richtigen Weg zu gehen, haben wir uns in den letzten Jahren sehr intensiv mit den Bedürfnissen der Natur auseinandergesetzt. Im Einklang mit der Natur wollen wir jedes Jahr charakterreiche, gebietstypische Weine kreieren. Mit dem Jahrgang 2015 ist es jetzt soweit - der Glaubensgrundsatz den wir seit Jahren verfolgen, kennzeichnet im BIO-Zeichen nun offiziell die ersten Weine. Schritt für Schritt werden Sie das BIO-Zeichen auf der Rückseite unserer Weine finden.

Auch nutzten wir die ersten Monate des Jahres unsere Kunden vor Ort zu besuchen. So waren wir sowohl im In- als auch im Ausland unterwegs und haben die neuen Jahrgänge unseren Kunden präsentiert. Auch im Keller hat sich viel getan. Wir freuen uns Ihnen neue Jahrgänge von Chardonnay, Sauvignon Blanc und Pinot Noir präsentieren zu können.

Die Entwicklung im Weingarten hatte eigentlich sehr vielversprechend begonnen. Ein milder und trockener Winter, gefolgt von einem überdurchschnittlichen warmen Frühlingsbeginn hat in den Weingärten zu einer frühen Entwicklung geführt.

Das wir den Lauen der Natur ausgesetzt sind, mussten wir, wie bereits erwähnt, in der letzten Wochen schmerzlich erleben. In drei aufeinanderfolgenden Nächten wurden unsere Weingärten von starkem Frost überrascht. Durch Temperaturen unter dem Gefrierpunkt kam es leider zu einem sehr großen Schaden in unseren Weingärten. Wir haben zwar versucht durch Vernebelung unsere Weingärten zu schützen, doch leider war die Natur stärker als wir. Wir müssen mit einem Ernteausfall von ca. 90 Prozent rechnen. Wir versichern Ihnen aber, dass wir die nächsten Wochen und Monaten voller Elan in den Weingärten und dem Jahrgang arbeiten werden, damit das was wir im September ernten werden der Qualität entspricht die Sie von uns gewohnt sind.

Um die neuen Jahrgänge in unserem Sortiment zu verkosten, möchten wir Sie einladen uns auf den kommenden Veranstaltungen zu besuchen. Wo wir mit unseren Weinen Station machen sehen Sie weiter unten.

Nun wünschen wir Ihnen noch einen schönen Frühling mit sonnigen Tagen. Genießen Sie ein Glas Gesellmann Wein bei einer Ihrer Gartenpartys.

Silvia und Albert Gesellmann

Ab sofort neu im Verkauf

  • Sauvignon Blanc 2015      AT-BIO-402

  • Chardonnay 2015

  • Chardonnay Steinriegel 2014

  • Zweigelt 2014

  • Blaufränkisch Creitzer Reserve 2014

  • Pinot Noir Siglos 2013

Besuchen Sie auch unseren Webshop, er hält für jeden Anlass den passenden Wein bereit.

VieVinum 2016 - 4. bis 6. Juni 2016

Von 4. bis 6. Juni macht Österreichs größte Weinmesse wieder Station in Wien.
Rund 550 Winzer aus Österreich und der Welt werden ihre Produkte Weininteressierten aus der ganzen Welt präsentieren.

Auch wir sind wieder vor Ort.

Zu finden sind wir im Festsaal, Standnummer 468.

Verkosten Sie unsere aktuellen Jahrgänge sowie eine Vorausschau von unseren Topprodukte hochberc und G.

Hinweisen möchten wir auch auf 2 Verkostungen wo wir mit unseren Weinen vertreten sind.

Am Samstag starten wir mit G 2008 in einer spannenden Verkostung rund um das Thema:

„CHARAKTERWEINE – DIE WEINE DER RENOMMIERTEN WEINGÜTER BURGENLAND“

Wann: Samstag, 4.6.2016, 14:00 bis 15:15
Wo: Schatzkammersaal, Wiener Hofburg
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter: office@rwb.at

 

Am Sonntag gibt es dann die Möglichkeit hochberc 2006, hochberc 2011 und hochberc 2013 in der Verkostung

United by Blaufränkisch

zu verkosten.

Eine einzigartige Vertikalverkostung von Weingütern aus Deutschland, Ungarn, Slowakei, Rumänien und Österreich. Alle vereint in der Rebsorte Blaufränkisch.

Wann: Sonntag 5.6.2016, 9:30 bis 12:00 Uhr
Wo: Redoutensaal der Wiener Hofburg
Informationen und Anmeldung unter office@wine-partners.at

 

Und zu guter Letzt schicken wir unseren Bela Rex 2009 in das Finale des

Weinländerspiel Österreich - Deutschland
Rote Cuvées im Fokus

Teamchefs Dr. Walter Kutscher (Team Österreich) und Rudi Knoll (Team Deutschland) haben ihre jeweiligen Elf bestimmt. Die Entscheidung wird vor Ort von einem Schiedsrichter Gespann getroffen.

Wann: Sonntag 5.6.2016 von 16:00 bis 17:15 Uhr
Wo: Schatzkammersaal
Anmeldung erforderlich unter c.schefbeck@mac-hoffmann.com

Wo Sie uns in nächster Zeit treffen können

RWB Jahrespräsentation

19.5.2016, Schloss Esterházy, Eisenstadt
14:30 bis 17:30 Uhr Fachpublikumsverkostung
18:00 Uhr Empfang im Hof des Schloss Esterházy
ab 19:00 Uhr Verkostung der aktuellen Jahrgänge
Anmeldung hier

Wein&Genuss Linz

20. - 21.5.2016, Designcenter Linz, Linz
von 13:00 bis 20:00 Uhr
Informationen zur Veranstaltung hier

Wine Prague

23. - 25.5.2016, PVA Expo, Prague
10:00 bis 19:00 Vorstellung der aktuellen Jahrgänge
Informationen hier

VieVinum 2016

4. - 6.6.2016, Wiener Hofburg, Wien
Großer Festsaal Tisch Nr. 468
9:00 bis 12:00 Uhr Eintritt für Fachbesucher und Presse
ab 12:00 bis 18:00 Uhr Eintritt für Publikum
Informationen hier

Rotweinfestival Mittelburgenland

7. - 10.7.2016, Deutschkreutz
7.7.2016 Eröffnung
8.7. und 9.7.2016, Tag der offenen Kellertür von 11:00 bis 18:00 Uhr
täglich ab 18:00 Uhr Verkostung entlang der Hauptstraße
Informationen zu den einzelnen Tagen finden Sie hier