Zur Zeit.

DANKE

 


2. Platz mit Bela Rex 2017 in der Kategorie Cuvée und 2. Falstaff Sieger bei der diesjährigen Falstaff Rotweingala.

Der Jahrgang 2017, ein Jahrgang der bereits jetzt große Freude bringt.

30 Jahre Opus Eximium

Im Jahr 1988 kreierte Rotweinpionier und Seniorchef Engelbert Gesellmann den "Opus Eximium No. 1", um damit einen herausragenden österreichischen Rotwein zu vinifizieren. Waren es in den Anfangsjahren noch Cabernet Sauvignon und Pinot Noir fixer Bestandteil der Cuvée, sind seit dem Jahrgang 2000 nur noch die autochthonen Rebsorten Blaufränkisch, St. Laurent und Zweigelt vertreten. Dieses 30jährige Jubiläum bestätigt einmal mehr die Grundpfeiler unseres Schaffens:
Regionalität leben, Traditionen erhalten und Fortschritt zulassen.

 

 

Veranstaltungen.

Verkostungen.